Author Archives: Ewald Brunmüller

5 Minuten Journal – Glücklicher in nur 5 Minuten pro Tag

Das 5 Minuten Journal ist eine der besten Erfolgsgewohnheiten, die ich kenne. Es ist einfach, macht Spaß, braucht nicht viel Zeit und ist sehr wirkungsvoll. Wenn du längerfristig glücklicher und zufriedener sein willst, dann ist das die Methode, mit der du das am Einfachsten erreichst. Schreibst du Tagebuch? Wenn ja, dann weißt du sicher um […]

Schneller ins Tun kommen – mit der 72-Stunden-Regel

Die 72-Stunden-Regel ist eine Erfolgsgewohnheit. Wenn du sie dir aneignest, wirst du merken, dass du bald viel mehr Dinge erfolgreich umsetzt, als vorher. Die Regel lautet: Wenn du eine neue Idee oder einen neuen Vorsatz hast, musst du innerhalb der ersten 72 Stunden die ersten Schritte dazu tun. Danach sinkt die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Umsetzung […]

Dranbleiben – 12 ½ erprobte Strategien zum Durchhalten einer neuen Gewohnheit

  Am Dranbleiben scheitern die meisten Neujahrsvorsätze. Auch wenn es um neue Gewohnheiten geht, dann ist das Dranbleiben eine der wichtigsten Fähigkeiten zum Erfolg. Als ich ein wenig darüber nachdachte, fiel mir was auf. Ich habe schon oft über’s Dranbleiben geschrieben. Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so scheint: In letzter Konsequenz geht […]

Warum die 80/20-Regel so nicht stimmt – und wie sie dir trotzdem bei deinen Gewohnheiten nützt

  Von der Pareto-Regel hast du wahrscheinlich schon gehört. Eigentlich heißt sie Pareto-Verteilung und sie ist nach dem Ökonomen Vilfredo Pareto benannt, der Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts lebte. Pareto untersuchte die damalige Verteilung des Bodenbesitzes in Italien. Dabei fand er heraus, dass ca. 20 % der Bevölkerung ca. 80 % des […]

Schluss mit Aufschieberitis: Wie du Prokrastination mit einfachem Training besiegst

  Wir alle haben Aufgaben, die wir eigentlich tun sollten, aber lieber nicht machen. Kein einziger Mensch auf diesem Planeten ist immun gegen Prokrastination oder Aufschieberitis, wie man auf Deutsch dazu sagt. Zuerst hast du die besten Absichten, bist sogar voll motiviert … aber dann zögerst du und tust doch lieber nichts oder etwas anderes. […]

Zur Gewohnheit verpflichten: Wirksam aber nicht immer sinnvoll

  “Ich verspreche hiermit öffentlich, dass ich spätestens in drei Monaten die Gewohnheit X ändern werde. Wenn ich es nicht schaffe, verpflichte ich mich, 5.000 Euro an eine mir höchst unsympathische Organisation zu spenden. Mit solchen oder ähnlichen Verpflichtungen soll man laut verschiedener Gewohnheits-Ratgeber sein Ziel, eine bestimmte Gewohnheit zu ändern, sicherer erreichen können. Soll […]

Gewohnheiten ändern mit der 30 Tage Challange

  Ein möglicher Grund, warum du nicht anfängst, eine Gewohnheit zu ändern, könnte folgender sein: Du weißt nicht, ob die neue Gewohnheit richtig und passend für dich ist. Mit anderen Worten: Du hast Angst, dass der ganze Aufwand für die Veränderung umsonst sein könnte. Oder noch schlimmer: Die neue Gewohnheit könnte deine Situation möglicherweise noch […]